Does art exist when no one is looking?
Who is the observer?
What does the observer?
What happens?

What binds?

 

Does art exist when no one is looking? Die Kunst in einer neuen Weltsicht. Existiert die Kunst auch dann, wenn keiner hinsieht? Die eigene Begrenztheit und Beschränktheit annehmen. Der Abschied vom endgültigen Verstehen. Die Welt existiert nicht unabhängig unserer Beobachtung und Erfahrung. Wir entwickeln Muster von unserer Sicht der Welt und erzählen uns darüber Geschichten. Der Akt des Beobachtens führt zu einer Qualitätsveränderung. Wer ist der Beobachter? Was macht der Beobachter? Was passiert? Was bindet? Anstatt in Dingen in Möglichkeiten denken- Möglichkeiten des Bewußtseins. Die Welt ist nicht das, was wir zu sehen glauben. Eine einheitliche Realität ist unhaltbar. Wir sind Emotionen. Was bleibt sind Daten und strukturierte Informationen. Die Information der Anordnung und Liebe.